Crostini mit Hühnerleber

Zutaten:

250 g Hühnerleber
1 Möhre
1 Stange Sellerie
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
5 frische Salbeiblätter
2 EL Weißweinessig
100 ml Marsala secco
Salz, Pfeffer
4 Scheiben Bauernbrot
1 Lauchzwiebel

Zubereitung:

Hühnerleber waschen und putzen: Möhre, Sellerie, Schalotte und Knoblauch schälen bzw. waschen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse mit den Salbeiblättern andünsten. Leber hinzufügen und mitgaren. Mit Essig ablöschen, eindampfen lassen. Dann die Hälfte Marsala zugeben und wieder eindampfen lassen. Das Ganze wiederholen. Leber und Gemüse im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Währenddessen Brot im Ofen rösten. Mit halbierter Knoblauchzehe einreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Lebercreme auf die Scheiben streichen und mit den in feine Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln bestreuen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.