Gegrillter Schafskäse

Zutaten:

Für 4 Personen

2 Stück Schafskäse á 250 g
2 Tomaten
10 grüne Oliven ohne Stein
Oregano
Thymian
Pfeffer
Etwas Olivenöl
Alufolie

Zubereitung:

Den Schafskäse halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Die Alufolie so abreißen, dass Sie den Schafskäse darin gut einwickeln können. Die Alufolie mit etwas Olivenöl einfetten. Die Tomaten waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Die Oliven abgießen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Den Schafskäse, die Tomaten und die Oliven schichtweise auf die Alufolie legen. Dabei mit Oregano, Thymian und Pfeffer würzen. Die Alufolie zu einem Päckchen falten und auf dem Grill in 5 bis 10 Minuten heiß werden lassen. Der Schafskäse sollte leicht angeschmolzen sein, aber noch nicht ganz flüssig.

Tipp 1: Statt frischer Tomaten können Sie auch einige getrocknete und in Öl eingelegte Tomaten verwenden.

Tipp 2: Wer keine Oliven mag, kann stattdessen auch gehackte Kapern verwenden.

Tipp 3: Die entstandene Sauce mit frischem Baguette aufdippen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.