Minestrone

Zutaten:

2 Kartoffeln
1 Zucchino
1 kleine Fenchelknolle
1 Möhre
1 Lauchstange
1/4 Wirsingkohl
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 Tomaten
4 EL Olivenöl
2 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer
1 1/2 l Gemüsebrühe
100 g Spaghetti
1 Bund Basilikum

Zubereitung:

Kartoffeln, Zucchino, Fenchel und Möhre waschen bzw. schälen und in Würfel schneiden. Lauch und Wirsing waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten häuten und vierteln. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Lorbeerblätter hinzugeben und mitdünsten. Dann Tomaten ebenfalls hinzufügen und mitdünsten. Dann Zucchino, Fenchel, Kartoffel und Möhre zufügen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe aufgießen. Ca. 30 min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Lauch und Wirsing dazugeben und weitere 15 min. garen. 10 min. vor Ende die einmal durchgebrochenen Spaghetti hinzufügen. Das Ganze erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen und grob zerpflücken. Vor dem Servieren die Suppe damit bestreuen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.