Scharf-würzige Fischsuppe

Zutaten:

1 Limette
300 g Rotbarschfilet
800 ml Fischfond
35 g Ingwer
Zitronengras
1 TL getrocknete Chilischoten
2 Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Koriandergrün
2 EL Fisch- oder Austernsauce
2 TL Hummersuppenpaste
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Limettenschale abraspeln und die Limette dann auspressen. Den Fisch waschen, abtrocknen und mit dem Saft beträufeln. Den Fischfond mit 400 ml Wasser verdünnen und erhitzen. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Das Zitronengras in große Stücke schneiden. Ingwer, Zitronengras und Chilischoten in den Fond geben und 5 min. mitkochen. Währenddessen die Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. Den Koriander grob hacken. Die Gewürze aus dem Fond herausfischen. Den Fond mit Fischsauce, Hummersuppenpaste, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fisch würfeln und ca. 3 min. im Fond ziehen lassen. Das ganze mit den Frühlingszwiebeln, dem Koriander und der Limettenschale bestreuen.

Herrlich asiatisch!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.